Wir schaffen Verbindungen...

Wir stellen uns vor

Die KVG Stade GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1928 von den Brüdern Peill als "Stadt-Omnibus Heinrich Peill" gegründet und blickt somit auf eine 90-jährige Geschichte zurück. Heute ist die KVG ein Mobilitätsdienstleistungskonzern und der größte Anbieter von Omnibusverkehrsleistungen in Niedersachsen.

Unser Mobilitätsangebot

Unser Verkehrsgebiet erstreckt sich zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Hamburg und Soltau. Wir betreiben Stadtlinienverkehre in Buxtehude, Cuxhaven, Lüneburg, Stade und Winsen (Luhe) sowie Überlandlinien-, Schul- und Berufsverkehre in den Landkreisen Cuxhaven, Harburg, Heidekreis, Lüneburg, Lüchow-Dannenberg, Rotenburg (Wümme) und Stade. Mit 17,94 Mio. Fahrplankilometern haben unsere Busse im Jahr 2016 die Erde mehr als 447 Mal umrundet und dabei ca. 39,37 Mio. Fahrgäste befördert - das entspricht rund 1,2 Erdumrundungen und über 108.000 Fahrgästen pro Tag.

Über das reguläre Busangebot hinaus, sind wir ein leistungsstarker und verlässlicher Partner für die Organisation und Durchführung geplanter Schienenersatz- und Busnotverkehre für unsere Partner metronom, S-Bahn Hamburg, erixx und enno.

Unser Team

Täglich sind bei der KVG rund 800 Mitarbeiter - darunter mehr als 75 Auszubildende - für Schüler, Berufspendler und Gelegenheitskunden im Einsatz. Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften, insbesondere für den Fahrdienst und unsere Werkstätten, und legen daher sehr großen Wert auf die Berufsausbildung in unseren Betrieben.

Gesellschafter der KVG Stade GmbH & Co. KG

Gesellschafter der KVG Stade GmbH & Co. KG sind die Verkehrsbetrieb Osthannover GmbH (VOG) (60 %) und die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (40 %). Die Kraftverkehr GmbH -KVG- mit Sitz in Lüneburg ist eine 100%ige Tochter der KVG Stade GmbH & Co. KG.

Organigramm der KVG Stade GmbH & Co. KG