Wir schaffen Verbindungen.

Steig ein in die Ausbildung... als Kaufmann/-frau für Verkehrsservice!

Kaufleute für Verkehrsservice mit Schwerpunkt Verkauf und Service…

  • informieren Kunden über Reise- und Anschlussverbindungen sowie über Beförderungs- und Serviceleistungen und geben Auskunft zu Tarifen und Fahrkarten,
  • bearbeiten Reklamationen, kümmern sich um den Materialeinkauf und wirken bei Werbemaßnahmen mit,
  • sind in der Disposition für die Einteilung der Fahrer und Fahrzeuge verantwortlich,
  • sind außerdem in der Leitstelle – der Einsatzzentrale – tätig und überwachen den Betriebsablauf.

Steig ein in Deine Karriere

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Kaufmann/-frau für Verkehrsservice hast Du die Möglichkeit, Dich weiter zu qualifizieren:

  • Weiterbildung zum/zur geprüften Fachwirt/-in für Personenverkehr und Mobilität
  • Weiterbildung zum/zur Betriebswirt/-in für Verkehr/Logistik
  • Studium, z. B. Verkehrsbetriebswirtschaft

Das solltest Du mitbringen

  • Abitur oder einen guten Realschulabschluss
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung... sind im Umgang mit Kunden gefragt
  • Offenheit im Umgang mit Menschen sowie Konfliktfähigkeit und Beherrschtheit... sind wichtig, um in schwierigen Situationen angemessen reagieren zu können, etwa wenn Fahrgäste ohne gültigen Fahrschein aufgebracht reagieren
  • Gute Deutschkenntnisse... sind z. B. für die schriftliche Bearbeitung von Reklamationen und das Führen von Beratungsgesprächen unabdingbar
  • Kenntnisse im Bereich Wirtschaft... benötigen Kaufleute für Verkehrsservice für die Buchführung und Rechnungsprüfung
  • Eine gute mündliche Ausdrucksfähigkeit in Englisch... ist hilfreich, um Englisch sprechenden Kunden Auskünfte erteilen zu können
  • Kenntnisse in Mathematik... werden für Kosten­- und Leistungsrechnung oder Preisberechnungen benötigt

Das bieten wir Dir

  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Dein Fahrplan

  • Ausbildungsart: duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Ausbildungsbeginn: für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsstandort: für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben
  • Berufsschule: Berufliche Schule für Spedition, Logistik & Verkehr, Hamburg

Deine Bewerbung

  • Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, eventuell Praktikumsbescheinigungen
  • Bewerbungszeitraum: für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben

 

per Post an…

(Bitte sende Deine Bewerbung direkt an den Betrieb, in dem Du Deine Ausbildung absolvieren möchtest.)

KVG Stade GmbH & Co. KG | Herrn Olaf Rodermund | Meyerstraße 26 | 27472 Cuxhaven


…oder direkt über unsere Online-Bewerbung.