Wir schaffen Verbindungen.

Steig ein in die Ausbildung... als Fachinformatiker/-in für Systemintegration!

Fachinformatiker/-innen für Systemintegration...

  • planen und konfigurieren IT-Systeme und Netzwerke,
  • richten diese Systeme entsprechend den Anforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie als Dienstleister im eigenen Haus oder bei Kunden,
  • grenzen bei auftretenden Störungen, unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme, Fehler systematisch ein und beheben diese,
  • beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme,
  • erstellen außerdem Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Steig ein in Deine Karriere

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Fachinformatiker/-in hast Du die Möglichkeit, Dich weiter zu qualifizieren:

  • Weiterentwicklung zum/zur IT-Administrator/-in
  • Weiterbildung zum/zur Softwarentwickler/-in
  • Weiterbildung zum/zur IT-Sicherheitskoordinator/-in
  • Studium, z. B. Informations-, Kommunikationstechnik oder Wirtschaftsinformatik

Das solltest du mitbringen

  • Abitur oder einen guten Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis und Handgeschick... sind z. B. für die Analyse von IT-Systemen hinsichtlich der Anforderungen an die Software und den Austausch von Hardwarekomponenten erforderlich
  • Kreativität... um neuartige IT-Lösungen realisieren zu können
  • Durchhaltevermögen... wenn sich beispielsweise Fehlersuchen langwierig gestalten
  • Kundenorientierung und mündliches Ausdrucksvermögen...  sind wichtig, um auf die Vorstellungen der Kunden bei der Planung der IT-Struktur einzugehen und für die Beratung und Schulung von Nutzern
  • Lernbereitschaft... hilft dabei, sich kontinuierlich Kenntnisse über neue technische Entwicklungen in der IT-Branche anzueignen
  • Englischkenntnisse... sind z. T. erforderlich für die Lektüre von Fachliteratur oder Handbüchern

Das bieten wir Dir

  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Dein Fahrplan

  • Ausbildungsart: duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Ausbildungsbeginn: für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsstandort: für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben
  • Berufsschule: Berufsbildende Schulen II, Stade

Deine Bewerbung

  • Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, eventuell Praktikumsbescheinigungen
  • Bewerbungszeitraum: für das Jahr 2018 sind bereits alle Ausbildungsplätze vergeben

 

per Post an…

KVG Stade GmbH & Co. KG | Herrn Torsten Peglau | Harburger Straße 96 | 21680 Stade

 

… oder direkt über unsere Online-Bewerbung.