Wir schaffen Verbindungen.

Entfall der Maskenpflicht im ÖPNV in Niedersachsen Ab 02. Februar 2023 voraussichtlich keine Pflicht mehr zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

In einer gemeinsamen Abstimmung haben sich die Bundesländer Niedersachsen und Bremen auf das Auslaufen der Maskenpflicht im ÖPNV zum 02. Februar 2023 geeinigt. Mit dieser Maßnahme ist eine zeitgleiche Aufhebung der Maskenpflicht im Nah- und Fernverkehr möglich.

Fahrgäste in Niedersachsen sind somit nicht mehr angehalten eine Mund-Nasen-Bedeckung in den Bussen zu tragen. Die KVG appelliert zugleich an die Eigenverantwortung der Fahrgäste, sich und andere Personen weiterhin durch das Tragen einer Maske zu schützen, sollte ein Mindestabstand in Innenräumen nicht gegeben sein.

Weitere Informationen sind unter www.kvg-bus.de verfügbar.

Stade, 20.01.2023