Wir schaffen Verbindungen.

Ab 27.04.2020: KVG-Buslinien fahren in den meisten Landkreisen wieder nach regulärem Fahrplan - Abstandsregelung und Mund-Nasen-Schutzpflicht in den Bussen

Aufgrund der schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Niedersachsen fahren unsere Buslinien in den Landkreisen Cuxhaven, Harburg, Heidekreis, Lüneburg und Stade ab Montag, 27. April 2020 wieder nach dem regulären Fahrplan. Der zwischenzeitlich eingeführte Ferienfahrplan nach dem Beginn der Corona-Krise gilt somit nur noch bis Sonntag, 26. April und wird damit dann wieder aufgehoben.

Mit Beschluss der niedersächsischen Landesregierung vom 22.04.2020 ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes an den Bushaltestellen und innerhalb der Busse einzuhalten. Darüber hinaus wird darum gebeten, möglichst Abstand zu anderen Fahrgästen zu halten.

Auf einigen Linien gilt der Regelfahrplan nicht oder nur mit Einschränkungen:

Landkreis Cuxhaven: Fahrten, die ausschließlich der Beförderung von Grundschülern dienen: diese Fahrten starten erst am 4. Mai. Der Regelfahrplan gilt ebenfalls nicht für die Linien im Stadtverkehr Cuxhaven. Hier gilt weiterhin der zum angezeigte Sonderfahrplan inklusive der zum 27.04.2020 angezeigten Modifikationen.

Landkreis Harburg: Die Linie 647 bleibt noch bis zum 3. Mai eingestellt und die 47er Linien (Airbus) fahren nach einem besonderen Fahrplan.

Landkreis Lüneburg: Die Linie 5001 bleibt bis auf Weiteres eingestellt.

Landkreis Stade: Fahrten, die das Fahrplanangebot kapazitätsmäßig verstärken, werden wieder angeboten, sobald Bedarf besteht. Nähere Informationen zu angebotenen Fahrten entnehmen Sie bitte den einzelnen Fahrplänen. Außerdem gilt der Regelfahrplan nicht für die Bürgerbuslinien.

Bitte informieren Sie sich stets vor Fahrtantritt über Fahrtabweichungen/-ausfällen. Aktuelle Fahrpläne finden Sie hier.